Sidemount Taschen

Der Werkzeugkasten für unterwasser.

Die TEC Tasche - damit auf nichts verzichtet werden muss.

Wenn die CAVE bezgl. Fassungsvermögen nicht ausreichen sollte, greift der Sidemount Taucher zur TEC Sidemount Tasche.

Neben den identischen Abmessungen der CAVE bringt die TEC ein Feature mit, welches das Volumen auf mehr als das Dreifache anwachsen lässt: Ein rundumlaufender YKK-Reißverschluss vergrössert die Tiefe auf satte 8cm. So passt auch locker zusätzlich die Ersatzmaske und sogar die Zweitmaske des Tauchpartners mit in die Tasche.

Zwei innen angebrachte D-Ringe sorgen im Hauptfach für die Sicherung der Ausrüstung. Ein breites Sichtfenster lässt versehentlich eingeschaltete Backup-Lampen schnell erkennen, bevor die Batterien zur Neige gehen. Ein kleines Vorderfach (ebenfalls mit D-Ring) nimmt verschiedenes Werkzeug auf. Zwei Fixpunkte inkl. V4A-Doppelender gewährleisten eine stabile Anbringung an das Sidemount-Harness.

 

"Die Ersatzmaske wird immer nur dann gebraucht, wenn man diese nicht dabei hat!" - jeder zweite Taucher

Die Handtasche für unterwasser.

CAVE, die Tasche für das STEALTH.

Zusätzliche Ausrüstungsgegenstände wie Spool, Boje, Backup-Lampe oder Werkzeug werden vielleicht nicht immer gebraucht - aber falls doch, dann ist man froh diese beim Tauchgang mit dabei zu haben.

In die Sidemount Tasche CAVE passt oben genanntes Equipment locker rein. Mit dem seitlich angebrachten D-Ring und dem mitgeliefertem V4A-Doppelender wird diese hinten an das Sidemount-Harness eingehängt.

Die Abmessungen von ca. 24cm Breite und 18cm Höhe sind der beste Kompromiss aus Volumen und Handhabung. Die Tasche wird - wie alles von xDEEP - nur aus den besten Materialien hergestellt. Robuste YKK-Reißverschlüße und abriebfestes CORDURA® sorgen für eine lange Lebensdauer.